Gesichtsmaske richtig angewendet

Puryfing Mud Mask mit Aloe Vera

Heute geht es um die richtige Anwendung einer Gesichtsmaske.

Bevor Sie loslegen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Ganz wichtig ist, dass die Haut vorher gereinigt wird. Dies können Sie z.B. mit dem Mineral Toner machen. Tropfen Sie auf ein Wattepad den Mineral Toner auf und verteilen Sie es auf das Ganze Gesicht. Wenn der Wattepad die Färbung von Blau in Braun wechselt, bedeutet dass, das die Haut noch nicht 100%-ig sauber ist. Also nehmen Sie einen neuen Wattepad und wiederholen den Vorgang. Wenn dann nur noch Blau zu sehen ist, dann ist die Haut richtig gereinigt. Anschließend tupfen Sie die Haut mit einem Wattepad ab, so dass Sie trocken ist. Wichtig auch: Den Toner vorher gut schütteln.
  • Anschließend tragen Sie z. B. die Purifying Mud Mask mit Aloe Vera auf das ganze Gesicht auf. Oder wenn Sie was gegen die Fältchen machen wollen, dann die Straffende Collagen Maske.
  • Puryifing Mud Mask und Peeling Maske, sind für die tiefe Reinigung. Sie sollten die Maske einmal in der Woche anwenden.
  • Die Straffende Collagen Maske empfehle ich auch 1-2 in der Woche anzuwenden.
  • Wenn Sie die Maske aufgetragen haben, sollten Sie sich hinlegen und genießen. Sie werden das beste Ergebnis erzielen, wenn Sie ruhig bleiben, dann ist die Wirkung am besten.
  • Je nach Maske, tragen Sie diese nach 10-20 Minuten mit lauwarmen Wasser ab. Das geht am Besten, wenn Sie dazu einen Waschlappen benutzen, den Sie mit lauwarmen Wasser tränken.
  • Anschließend das Gesicht mit dem Handtuch abtupfen.
  • Sie sollten nach jeder Maske das Gesicht eincremen, dann ist das Ergebnis noch viel besser.

Eine Auswahl an Gesichtsmasken finden Sie im Onlineshop

Autor: Margret

Kontakt: Margret Tausch Schleissheimer Straße 125 80797 München margret_at_swisabeauty.de

Ein Gedanke zu „Gesichtsmaske richtig angewendet“

  1. ich liebe Gesichtsmasken. Danke für den tollen Bericht.
    habe mir die Collagen und die Purifying Mud Mask bestellt. Traumhafte Produkte.
    Danke für den Tipp und hier komm ich wieder her zum lesen.
    Übrigens sehr schöner Shop von Euch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.